[Seite bearbeiten oder erstellen]

Abb.: Hans-Erich Fröhlich
Aktuelle Ausgabe
PDF-Datei (0.16 MB)
Sie haben Fragen?
fragen@kosmos-bote.de
Ein Jegliches hat seine Zeit. (Prediger 3, 1)

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

vor 350 Jahren, kurz vor Weihnachten 1672, entdeckte Giovanni Domenico Cassini (1625–1712), seit 1669 Direktor des neuen Pariser Observatoriums und Begründer einer Astronomendynastie, die Rhea. Rhea ist nicht sein einziger Saturnmond. Auch auf sein „Kerbholz“ gehen: Iapetus (1671) sowie Dione und Tethys (beide 1684). Und die Cassinische Teilung (1675) ist auch sein „Werk“.

Vor 80 Jahren begann in Chicago das „Atomzeitalter“. Am Uran-Meiler „CP-1“ kam es am 2. Dezember zur ersten sich selbst erhaltenden, gesteuerten Kettenreaktion. Erst drei Jahre zuvor war am Dahlemer Kaiser-Wilhelm-Institut für Chemie von Otto Hahn (1879–1968) und Mitarbeitern die Kernspaltung entdeckt worden. Präsident Roosevelt (1882–1945) empfing die erlösende Nachricht „The Italian navigator has landed in the new world.“. Der „Itali­ener“ war kein geringerer als Enrico Fermi (1901–1954), ein brillanter Kernphysiker, der es vorzog, nach der Entgegennahme des Physiknobelpreises 1938 in Stockholm, nicht in Mussolinis Italien zurückzukehren, zumal seine Frau Jüdin war.

Vor einem Jahr, am 24. Dezember 2021, hinterließ ein Meteoriteneinschlag einen Marskrater von ca. 150 m Durchmesser in einer Tiefebene (Amazonis Planitia). Die Erschütterung versetzte den Roten Planeten in heftige Schwingungen. Die seismischen Wellen wurden vom 3460 km entfernten InSight Lander der NASA registriert und erlauben Einblicke ins Mars­innere. Leider gibt das Gerät gerade den Geist auf. Seine Solar-Panele sind verstaubt und liefern kaum noch Strom.

In der November-Ausgabe des Kosmos-Boten klang das Thema „Blockuniversum“ an. Die Tatsache, dass Raum und Zeit sich so scharf nicht trennen lassen – Zeit kann u. U. auf Kosten von Raum „gedehnt“ werden –, hat Irritationen ausgelöst. Ist Vergangenheit, ist Zukunft etwa real?

Mit Gedanken zur Zeit möchte sich nach gut zwanzig Jahren der Kosmos-Bote von seiner Leserschaft verabschieden. Für ihn ist es an der Zeit, sich Anderem zuzuwenden, denn, wie es bei Hermann Hesse (1877–1962) so schön heißt: „Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.“

Kommen Sie gut ins und durchs Jahr 2023! Erbauung und Freude bei der Lektüre der 244. Ausgabe wünscht ein letztes Mal,

Hans-Erich Fröhlich

PS „www.kosmos-bote.de“ bleibt noch eine Weile im Netz. Das Personen- und Sachverzeichnis bedarf allerdings dringend der Überarbeitung.

weiterlesen …

Ausgaben

2002


2003


2004


2005


2006


SeptemberOktoberNovemberDezember

2007


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2008


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2009


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2010


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2011


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2012


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2013


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2014


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2015


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2016


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2017


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2018


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2019


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2020


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2021


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

2022


JanuarFebruarMaerzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Komplettausgabe inkl. Index
Version vom 30.11.2022
PDF-Datei (3.45 MB)

Newsletter

Ja, ich möchte per E-Mail über neue Ausgaben des Kosmos-Boten informiert werden! Bereits 119 Astronomie-Begeisterte nutzen diesen Service!